Klappentext

Millie ist eine hoffnungslose Romantikerin. Mit Mitte zwanzig dreht sich ihr Leben nur um ihren wundervollen Freund Marc. Marcs Leben dreht sich hingegen um seine Karriere, die ihn nach New York verschlägt, tausende Kilometer von Millie entfernt.

 

Als auch noch Millies Arbeitgeber eine Reorganisation ankündigt, wird Millies Leben gänzlich auf den Kopf gestellt. Es hilft auch überhaupt nicht, dass ihr neuer Chef, Nick, Millie ihre Arbeit auf einmal viel mehr genießen lässt, wo sie doch wahrscheinlich bald gekündigt wird. Auf ihren gemeinsamen Geschäftsreisen nach London und glamourösen Konferenzen, zeigt er ihr, wie sich eine erfolgreiche Karriere anfühlt – und wie man dabei Spaß hat.

 

Aber Nick hütet ein Geheimnis, das nur seine Familie kennt, und Millie ist auf einmal zwischen zwei Männern hin- und hergerissen – und zwei Kontinenten.